Walderlebniszentrum Tennenlohe
Veranstaltungen April 2017 - September 2017

Gebäude Walderlebniszentrum

Allgemeine Hinweise

ANMELDUNG und Tipps:

  • Bitte melden Sie sich, soweit nichts Anderes angegeben ist, unter folgender Telefonnummer: 09131/604640 rechtzeitig und verbindlich an!
  • Bei Anmeldung per E-Mail bitte eine Rufnummer angeben, unter der Sie kurzfristig zu erreichen sind!
  • Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt!
  • Sagen Sie bitte schnellstmöglich ab, wenn Sie verhindert sind!
  • Eine Anmeldung bzw. Absage für unsere Wochenendveranstaltungen kann jeweils nur bis Freitag, 13:30 Uhr entgegengenommen werden!
  • Die Veranstaltungen finden generell bei jedem Wetter statt! Bitte an wetterfeste Kleidung denken!
  • Unsere Einrichtung, sowie die meisten unserer Veranstaltungen sind auch für Menschen mit Behinderungen geeignet. Bitte bei der Anmeldung nachfragen!
  • Der Treffpunkt ist - soweit nicht anders angegeben - das Walderlebniszentrum.
  • Bitte bei Führungen mit Tierbeobachtungen ein Fernglas mitbringen!
  • Ab 15 Personen können Führungen auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.
Treffpunkt
Treffpunkt ist - soweit nicht anders angegeben - der Innenhof des Walderlebniszentrums Tennenlohe; ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, so wird darauf hingewiesen.
Für die Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der VHS Erlangen bitte unter folgender Kontaktadresse anmelden:
In Zusammenarbeit mit der VHS Erlangen!
Anmeldung bitte schriftlich mit Namen des Erziehungsberechtigten an:
VHS-Sekretariat, Friedrichstraße 19, 91054 Erlangen
oder per E-Mail: vhs.sekretariat@stadt.erlangen.de
Für die Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Landschaftspflegeverband Mittelfranken bitte unter folgender Kontaktadresse anmelden:
Gebietsbetreuung, Tel.: 09131/61 46 345,
E-mail: gebietsbetreuung.sand@lpv-mfr.de

Mai

Donnerstag, 25. Mai 2017 - (Christi Himmelfahrt)  • ab 15:00
Für alle Märchenfreunde - mit Kindern ab 4 JahrenIm Märchenwald erleben wir gemeinsam ein spannendes Märchen, mit allen Sinnen! Durch riechen, schmecken, fühlen und hören - neugierig geworden?
Märchenerzählerin Angelika Bönninger freut sich auf Euren Besuch.

Teilnahmegebühr: 3,- €/Person
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Sonntag, 28. Mai 2017 • 14:00 – 17:00 Uhr
Umgang mit Karte, Kompass, GPSWie kann man mit einer Armbanduhr die Himmelsrichtungen bestimmen? Und können Ameisen bei der Orientierung helfen? Mit der Dipl. – Geographin und Naturpädagogin Melanie Ehmisch-Feick lernen wir das Kartenlesen und den Umgang mit modernen GPS-Geräten, bauen unseren eigenen Kompass und gewinnen Einblick in die Wetterkunde. Wie gut wir uns dann in der Natur zurechtfinden, dürfen wir schließlich bei einer spannenden Schatzsuche unter Beweis stellen.
Eigenes Kartenmaterial, Kompass und GPS dürfen gerne mitgebracht werden. Beginn 30 min früher, wenn Sie eine einführende Erklärung in die Funktionsweise eigener Geräte wünschen. (+ 6 €)

8-12 Jahre
Teilnahmegebühren: 18,- €/Erwachsener (mit max. 2 Kindern)
Anmeldung per E-Mail: vhs.sekretariat@stadt.erlangen.de


Juni

Freitag, 9. Juni 2017 • 19:30 – ca. 22:00 Uhr
Urwildpferde & Ziegenmelker - Abendspaziergang im Tennenloher Forst für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 Jahren
Gehen Sie mit den Vogelkennern Dr. Ralph Rübsam und Lukas Sobotta und der Gebietsbetreuerin auf Entdeckungsreise ins Naturschutzgebiet! Während der Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über das „Leben auf Sand“, lernen die „vierbeinigen Landschaftspfleger“ näher kennen und erleben mit etwas Glück seltene Vögel wie Ziegenmelker und Waldschnepfe.

Treffpunkt: Parkplatz Kurt-Schumacher-Str./Ecke Weinstraße
Anmeldung über folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Tel.: 09131/61 46 345,
E-mail: gebietsbetreuung.sand@lpv-mfr.de


Donnerstag, 15. Juni 2017 • 13:30 – 15:00Uhr
Wo kommt eigentlich der Honig her? für Familien mit Kindern ab 6 Jahren Mit dem Imker Franz Mages vom Zeidlerverein Nürnberg können Jung und Alt in das Leben eines Bienenvolkes blicken und beim Honig Schleudern mitmachen. Anschließend wird der frische Honig auf leckeren Brötchen probiert.

Teilnahmegebühr: 2,- €/Person
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Donnerstag, 15. Juni 2017 • 15:30 – 17:00 Uhr
Wo kommt eigentlich der Honig her? für Familien mit Kindern ab 6 Jahren Mit dem Imker Franz Mages vom Zeidlerverein Nürnberg können Jung und Alt in das Leben eines Bienenvolkes blicken und beim Honig Schleudern mitmachen. Anschließend wird der frische Honig auf leckeren Brötchen probiert.

Teilnahmegebühr: 2,- €/Person
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Samstag, 17. Juni 2017 • 13:00 -17:00Uhr
„Komischer Kauz?“ Waldkauz-Tag Heute dreht sich bei uns alles um den Vogel des Jahres 2017 – den Waldkauz.
Den ganzen Tag gibt einiges über sein Leben zu erfahren. Neben tollen Bastelangeboten, gibt es die Möglichkeit Gewölle zu untersuchen oder Nistkästen zu bauen.
Keine Anmeldung erforderlich.


Sonntag, 18. Juni 2017 • 14:30 – ca.16:30 Uhr
Singender und klingender Geschichtenwaldfür Familien mit Kindern ab 4 Jahren. Ein Prinz sucht eine Prinzessin. Kommt doch verkleidet zum bunten Fest. Märchenerzählerin Angelika Bönninger freut sich auf viele Gäste.

Teilnahmegebühr: 3,- €/Person
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Freitag, 23. Juni 2017 • 15:00 – 17:00 Uhr
Waldwichtel musizierenFür (Groß-)Eltern mit ihren (Enkel-)Kindern im Alter von 3–6 Jahren (max. 2 Kinder pro Erwachsenen) Waldwichtel lieben Musik - ihr werdet staunen, welche Instrumente wir finden und verwenden. Viele verschiedene Klänge ergeben einen klangvollen Familiennachmittag.

1 € Materialgeld pro Kind ist bei der Kursleiterin zu entrichten.
Teilnahmegebühr: 10,- €
Anmeldung per E-Mail: vhs.sekretariat@stadt.erlangen.de


Freitag, 30. Juni 2017 • 14:30 – 16:00 Uhr
Interessante Spaziergänge für Kinder und für Eltern mit Kindern im Alter von ca. 1,5 - 3 JahrenWie weit isses noch? Mama, ich kann nicht mehr...
Spazierengehen gehört oft nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen der Kleinen. Eine Schatzsuche macht die Sache da schon viel interessanter. Lassen Sie sich und Ihre Kleinen von unseren Anregungen anstecken und begeistern.
Wie Sie ihr Kind bei seinen Erkundungen unterstützen können, erfahren Sie bei einem Kurs des „Netzwerks junge Familien“ des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth.
Bitte Getränke und eine Stofftasche mitbringen.
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Anmeldung: Bitte nur Online-Anmeldung: www.aelf-fu.bayern.de/ ernaehrung/ Familie



Juli

Sonntag, 2. Juli 2017 • 14:30 – ca.16:30 Uhr
Zwergenalarm im Walderlebniszentrumfür Familien und Kindern ab 4 Jahren
"Komm mach mit" ruft Märchenerzählerin Angelika Bönninger. Wir suchen und besuchen die Zwerge und Feen im Zauberwald. Ein buntes "Mach mit" - Programm für die ganze Familie.

Teilnahmegebühr: € 3,00/Person
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Mittwoch, 12. Juli 2017 • 18:00 - ca. 20:00 Uhr
Abendspaziergang zu den Urwildpferden für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 JahrenGenießen Sie die friedliche Abendstimmung im Naturschutzgebiet bei einem geführten Spaziergang mit der Gebietsbetreuerin! Auf dem Weg erleben Sie die Schönheiten der steppenhaften Sandlebensräume und lernen einige tierische und pflanzliche Bewohner des Tennenloher Forsts kennen. Mit etwas Glück können wir auch die „vierbeinigen Landschaftspfleger“ bei der Arbeit beobachten.

Treffpunkt: Parkplatz Kurt-Schumacher-Straße/Ecke Weinstraße.
Anmeldung über folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Tel.: 09131/61 46 345,
E-mail: gebietsbetreuung.sand@lpv-mfr.de


Freitag, 21. Juli 2017 • 15:00 – 17:00 Uhr
Waldwichtel und die WaldpolizeiFür (Groß-)Eltern mit ihren (Enkel-)Kindern im Alter von 3–6 Jahren (max. 2 Kinder pro Erwachsenen)
Auch der Wald braucht eine Müllabfuhr und eine Polizei, sonst würde er in seinen eigenen Resten ersticken. Wir begeben uns auf Spurensuche der kleinen Waldarbeiter und verbringen gemeinsam einen bewegten Nachmittag.

1 € Materialgeld pro Kind ist bei der Kursleiterin zu entrichten.
Teilnahmegebühr: 10,- €
Anmeldung per E-Mail: vhs.sekretariat@stadt.erlangen.de


August

Donnerstag, 3. August 2017 • 10:00 -12:00Uhr
Mit dem WEZ-Imker unterwegs für Familien mit Kindern ab 8 JahrenAn diesem Tag bekommt ihr einen Einblick in das faszinierende Leben der Bienen. Vom Imker des Walderlebniszentrums Tobias Sauer erfahrt ihr Interessantes über die Honigproduktion.
Bitte tragt langärmelige Kleidung!
Teilnahmegebühr: 2,- €/Person
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Donnerstag, 3. August 2017 • 14:00 – 16:00Uhr
Mit dem WEZ-Imker unterwegs für Familien mit Kindern ab 8 JahrenAn diesem Tag bekommt ihr einen Einblick in das faszinierende Leben der Bienen. Vom Imker des Walderlebniszentrums Tobias Sauer erfahrt ihr Interessantes über die Honigproduktion.
Bitte tragt langärmelige Kleidung!
Teilnahmegebühr: 2,- €/Person
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Donnerstag, 17. August 2017 • ab 19:00Uhr
Nachts im Wald- die etwas andere Nachtwanderung - Für Kinder ab 8 JahrenHeute Abend werden wir zusammen am Lagerfeuer sitzen, im Dunkeln unseren Mut auf die Probe stellen und spannende Spiele im nächtlichen Wald spielen. Nach unserer abenteuerlichen Tour im Tennenloher Forst kehren wir wieder zu unserem Ausgangspunkt im Walderlebniszentrum zurück.
Trau dich und sei dabei!

Teilnahmegebühr: 2,-€
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Freitag, 18. August 2017  • 19:45 – 21:45 Uhr
Fledermäuse die lautlosen Jäger - Spaziergang für Familien mit Kindern ab 6 JahrenHier könnt ihr von Carmen Reißenweber einiges über das Leben von Fledermäusen erfahren und erspielen. Mit etwas Glück könnt ihr sie bei der nächtlichen Insektenjagd beobachten und mit dem „Bat-Detektor“ aufspüren.

Treffpunkt: Dechsendorfer Weiher/Parkplatz am Ostufer in Richtung Möhrendorf (am Ortsschild) Teilnahmegebühr: 4,- €/Erwachsener; 2,- €/Kind
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Sonntag, 20. August 2017 • 14:00 - ca. 16:30 Uhr
Mit der Gebietsbetreuerin und dem Förster unterwegs: Auf Erkundungstour im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 Jahren
Gehen Sie mit Reinhard Brem, dem Förster des Walderlebniszentrums, und der Gebietsbetreuerin des Tennenloher Forsts auf Erkundungstour um das Gehege der Urwildpferde! Der Weg führt uns an typischen Lebensräumen des Naturschutzgebiets wie Sandmagerrasen, Heiden, Kiefernwald und Kleingewässern vorbei. Dabei erleben wir mit eigenen Sinnen den Unterschied zwischen Wald und Offenland und lernen einige besondere Vertreter der Tier- und Pflanzenwelt kennen. Und natürlich gibt es viel Wissenswertes rund um die Urwildpferde zu erfahren.

Treffpunkt: Parkplatz Kurt-Schumacher-Straße/Ecke Weinstraße
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Dienstag, 22. August 2017 auf Mittwoch, 23. August 2017 • Von 18:00 – ca. 9:30 Uhr
Waldübernachtung - Für Kinder zwischen 9 und 12 JahrenMöchtest du gerne einmal eine Nacht im Wald verbringen? Wir werden gemeinsam die Natur im Dunkeln erkunden und schließlich – regengeschützt – im/am Walderlebniszentrum übernachten.
Für Abendessen und Frühstück sorgen wir natürlich.
Lass dir dieses einzigartige Erlebnis nicht entgehen!
Bitte mitbringen: Schlafsack, Isomatte, Kissen und alles was du zum Schlafen brauchst.

Teilnahmegebühr: 10,-€/Kind
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de



September

Sonntag, 3. September 2017 • 14:30 – ca.16:30 Uhr
"Kommt ein Vogel geflogen"Bunter Nachmittag für Familien mit Kindern ab 4 Jahren. Heute begleiten uns "Vogelmärchen" und was noch? Lasst euch von Märchenerzählerin Angelika Bönninger überraschen.

Teilnahmegebühr: 3,- €/Person
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Telefon: 09131-604640
Freitag, 8. September 2017 • 19:00 – 21:00 Uhr
Fledermäuse die lautlosen Jäger - Spaziergang für Familien mit Kindern ab 6 JahrenHier könnt ihr von Carmen Reißenweber einiges über das Leben von Fledermäusen erfahren und erspielen. Mit etwas Glück könnt ihr sie bei der nächtlichen Insektenjagd beobachten und mit dem „Bat-Detektor“ aufspüren.

Treffpunkt: Dechsendorfer Weiher/Parkplatz am Ostufer in Richtung Möhrendorf (am Ortsschild) Teilnahmegebühr: 4,- €/Erwachsener; 2,- €/Kind
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Samstag, 16.September 2017 • 10:00 – 12:00 Uhr
Pilzführung - Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren Wenn nach einem Sommergewitter über Nacht die Pilze aus dem Boden schießen, geraten viele Kinder ins Staunen. Pilze sind schon sonderbare Lebewesen. Sie sind weder Pflanzen noch Tiere, sondern bilden ein eigenes Reich. Wollt ihr gern mehr über sie wissen? Bei einer Pilzwanderung rund um das Walderlebniszentrum könnt ihr die unterschiedlichsten Pilze zusammen mit den Pilzexperten Frau und Herrn Stanek entdecken. Dabei erfahrt ihr viel Wissenswertes über das geheimnisvolle Reich der Pilze. Ihr werdet merken, dass nur genaues Hinsehen hilft, giftige Pilze sicher von essbaren zu unterscheiden. Nehmt eure Eltern mit und steckt sie mit eurer Neugierde und Freude am Entdecken an!
Lesetipp: „Gehst du mit mir Pilze suchen?“, Stachelbart-Verlag, Erlangen 2011.

Teilnahmegebühr: 2,- € pro Person
Nehmt auch ein Körbchen für eure „Ernte“ mit! Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Samstag, 16. September 2017
Am Samstag 16. September ist das WEZ geschlossen
Sonntag, 17. September 2017 • 11:00 – 17:00Uhr
WaldfestEröffnet wird das Waldfest wieder mit einem ökumenischen Gottesdienst, der mitten im Wald in unserer Buchengruppe östlich des Walderlebniszentrums stattfindet.
Beginn des Gottesdienstes: 10:00 Uhr
Beginn des Waldfestes: 11:00 Uhr Ein gemütliches Fest mit vielen Aktionen rund um den Wald für Groß und Klein! Zum Essen gibt es wie immer Wildspezialitäten und selbst- gebackene Kuchen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Freitag, 22. September 2017 • 18:30 – 20:30 Uhr
Fledermäuse die lautlosen Jäger - Spaziergang für Familien mit Kindern ab 6 JahrenHier könnt ihr von Carmen Reißenweber einiges über das Leben von Fledermäusen erfahren und erspielen. Mit etwas Glück könnt ihr sie bei der nächtlichen Insektenjagd beobachten und mit dem „Bat-Detektor“ aufspüren.

Treffpunkt: Dechsendorfer Weiher/Parkplatz am Ostufer in Richtung Möhrendorf (am Ortsschild) Teilnahmegebühr: 4,- €/Erwachsener; 2,- €/Kind
Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131-604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de


Sonntag, 24. September 2017 • 13:30 – ca. 16:00 Uhr
Was Sie schon immer über Przewalski-Pferde wissen wollten... für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 Jahren
Bei dieser geführten Tour zu den Urwildpferden im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst plaudern die Gebietsbetreuerin, Gitta Jahns (Przewalski-Revierleiterin des Tiergartens Nürnberg) und Prof. Dr. Konstanze Krüger (Pferdehaltung/ Verhaltensforschung an der Hochschule Nürtingen) aus dem Nähkästchen. Das fachkundige Team verrät Ihnen, warum die urtümlichen Pferde keinen Stall brauchen, ob sie die Vorfahren unserer Hauspferde sind, was es mit dem „wandelnden Winterschlaf“ auf sich hat, wie das Zusammenleben in der Herde funktioniert - und noch vieles mehr!

Treffpunkt: Parkplatz Kurt-Schumacher-Straße/Ecke Weinstraße.
Anmeldung über folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Tel.: 09131/61 46 345,
E-mail: gebietsbetreuung.sand@lpv-mfr.de


Jeweils Mittwoch ab 27. September (8 Treffen) • 14:30 - 16:30 UhrSamstag
Waldwichtel unterwegs für Kinder, die sicher Laufen können (18 bis 30 Monate) mit einem (Groß-) Elternteil Gemeinsam mit Katja Ehmcke erkunden wir den Wald, klettern und balancieren, testen unsere Bewegungsmöglichkeiten bei Wind und Wetter aus. Begleitend lernen wir Fingerspiele und Lieder. Nur bei richtig schlechtem Wetter weichen wir in das grüne Klassenzimmer aus. Das Kind muss sicher laufen können. Bitte feste Schuhe und wetterfeste Kleidung anziehen, da die Veranstaltung überwiegend im Freien stattfindet!

Anmeldung per E-Mail: vhs.sekretariat@stadt.erlangen.de