Walderlebniszentrum Tennenlohe
Veranstaltungen September 2017 - März 2018

Gebäude Walderlebniszentrum

Allgemeine Hinweise

ANMELDUNG und Tipps:

  • Bitte melden Sie sich, soweit nichts Anderes angegeben ist, unter der Telefonnummer 09131 604640 rechtzeitig und verbindlich an!
  • Bei Anmeldung per E-Mail bitte eine Rufnummer angeben, unter der Sie kurzfristig zu erreichen sind!
  • Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt!
  • Sagen Sie bitte schnellstmöglich ab, wenn Sie verhindert sind!
  • Eine Anmeldung bzw. Absage für unsere Wochenendveranstaltungen kann jeweils nur bis Freitag, 13:30 Uhr entgegengenommen werden!
  • Die Veranstaltungen finden generell bei jedem Wetter statt! Bitte an wetterfeste Kleidung denken!
  • Unsere Einrichtung, sowie die meisten unserer Veranstaltungen sind auch für Menschen mit Behinderungen geeignet. Bitte bei der Anmeldung nachfragen!
  • Der Treffpunkt ist - soweit nicht anders angegeben - das Walderlebniszentrum.
  • Bitte bei Führungen mit Tierbeobachtungen ein Fernglas mitbringen!
  • Ab 15 Personen können Führungen auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.
Treffpunkt
Treffpunkt ist - soweit nicht anders angegeben - der Innenhof des Walderlebniszentrums Tennenlohe; ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, so wird darauf hingewiesen.
Für die Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der VHS Erlangen bitte unter folgender Kontaktadresse anmelden:
In Zusammenarbeit mit der VHS Erlangen!
Anmeldung bitte schriftlich mit Namen des Erziehungsberechtigten an:
VHS-Sekretariat, Friedrichstraße 19, 91054 Erlangen
oder per E-Mail: vhs.sekretariat@stadt.erlangen.de
Für die Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Landschaftspflegeverband Mittelfranken bitte unter folgender Kontaktadresse anmelden:
Gebietsbetreuung, Tel.: 09131 6146345,
E-mail: gebietsbetreuung.sand@lpv-mfr.de

September

Keine aktuellen Veranstaltungen verfügbar.

Oktober

Keine aktuellen Veranstaltungen verfügbar.

November

Keine aktuellen Veranstaltungen verfügbar.

Dezember

Freitag - Sonntag, 15. - 17. Dezember 2017 • Freitag und Samstag, 8:30 - 16:00 Uhr und Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr
Christbaumverkauf mit Basar und Märchenstube im WalderlebeniszentrumSie möchten einen Weihnachtsbaum, der nicht 1000 km Transport hinter sich hat? Bei uns finden Sie frisch geschlagene Kiefern, Fichten und Tannen aus heimischen Kulturen und Wäldern. Bringen Sie genug Zeit mit, um sich auch auf unserem Basar umzusehen und sich bei Glühwein oder Kinderpunsch und Lebkuchen aufzuwärmen.

Keine Anmeldung notwendig!
Samstag + Sonntag, 16. + 17. Dezember 2017  • 12:00 - 15:00 Uhr
"Die geheimnsivolle Märchenstube" am ChristbaumverkaufMärchenerzählerin Angelika Bönninger öffnet ihre Märchenstube. Gemeinsam wollen wir uns mit Liedern und der Geschichten auf Weihnachten einstimmen.
Was es noch gibt? Lasst euch überraschen!

Treffpunkt "Grünes Klassenzimmer"

Teilnahmegebühr: € 3,00 / Person

Keine Anmeldung notwendig!
Mittwoch, 20. Dezember 2017 • 14:30 - 16:30 Uhr
Weihnachten bei den WaldwichtelnAm kürzesten Tag des Jahres gestalten wir mit Biologin und Erwachsenenbildnerin Katja Ehmcke eine Waldkrippe und bereiten uns mit Liedern und Geschichten auf Weihnachten vor.
Unbedingt auf wetterfeste Kleidung achten, wir sind draußen unterwegs!

Treffpunkt: Eingang Walderlebniszentrum / Franzosenweg

Teilnahmegebühr: 10 € (Erwachsener + max. 2 Kinder) + 1 € Materialgeld

Anmeldung per E-Mail: vhs.sekretariat@stadt.erlangen.de

Januar

jeweils Freitags ab 12. Januar 2018 • 9:30 - 11:00 Uhr
Über Stock und Stein - wir entdecken die Wunder des WaldesKleine Waldfeen und Wildnisabenteurer kommen hier voll auf ihre Kosten. Spielerisch wollen wir den Wald erleben und einiges Spannendes entdecken. Die Eltern erhalten jede Menge Spielideen sowie Anregungen zur Förderung einer ganzheitlichen Entwicklung ihrer Kinder. Wir werden bei Wind und Wetter rund um’s Walderlebniszentrum in Tennenlohe unterwegs sein; bei sehr schlechtem Wetter steht für uns aber auch ein gemütlicher Raum bereit. Und im März kommen wir dem Frühling auf die Spur!
Unbedingt auf wetterfeste Kleidung achten, wir sind draußen unterwegs.

Treffpunkt: Eingang Walderlebniszentrum / Franzosenweg

Teilnahmegebühr: 89 € + 3 € Materialgeld

Anmeldung per E-Mail: vhs.sekretariat@stadt.erlangen.de
Samstag, 13. Januar 2018 • 9:00 -16:00 Uhr
Bienenkrankheiten erkennenHonigbienen sind einer Vielzahl von Belastungen ausgesetzt. Im Kurs lernen Sie Bienenvölker zu kontrollieren und gezielt nach krankhaften Erscheinungen zu untersuchen. Referent: Staatlicher Fachberater für Bienenzucht Gerhard Müller-Engler.
Bitte Brotzeit selbst mitbringen!

Teilnahmegebühr: 10 € / Person

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Sonntag, 14. Januar 2018 • 9:00 – 16:00Uhr
Maßnahmen zur BienengesundheitDurch verschiedene Maßnahmen kann zur Gesunderhaltung der Bienen beigetragen werden. Imker lernen durch verschiedene Vorbeugemaßnahmen Erkrankungen zu vermeiden. Weiterhin werden für Krankheiten auch spezielle Behandlungs- und Sanierungshinweise gegeben. Referent: Staatlicher Fachberater für Bienenzucht Gerhard Müller-Engler.

Bitte Brotzeit selbst mitbringen!

Teilnahmegebühr: 10 € / Person

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Freitag, 19. Januar 2018 • 14:30 - 16:30 Uhr
Eisige Zeiten bei den WaldwichtelnBrr – es ist kalt. Der Wald ist im Winterschlaf. Schlafen wirklich alle? Wir machen uns auf die Suche nach Winterspuren und genießen einen bewegten Nachmittag im Wald. Daneben beschäftigen wir uns mit Eis und Kälte.
Unbedingt auf wetterfeste Kleidung achten, wir sind draußen unterwegs!

Teilnahmegebühr: 10 € (Erwachsener + max. 2 Kinder) + 1 €

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Sonntag, 21. Januar 2018 • 14:30 - 16:30 Uhr
Spannender Geschichtennachmittag für Kinder ab 4 JahrenHeute erleben wir zusammen mit Märchenerzählerin Angelika Bönninger die aufregende Geschichte eines Eskimojungen, der lernt, dass Liebe stärker ist als Hass. Mit Gesang und Klang wollen wir die Geschichte begleiten.

Teilnahmegebühr: 3 € / Person

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Freitag, 26. Januar 2018 • 15:00 - 17:00 Uhr
Komm mit in den WinterzauberwaldWo sind die Tiere des Waldes denn im Winter und wie verbringen die Waldbewohner die kalte Jahreszeit? Bekommen Käfer auch ein Winterfell? Und können Bäume eigentlich auch frieren? Wir begeben uns auf Entdeckungsreise durch den Winterwald.
Wir werden erforschen, beobachten, lauschen und spüren und Ihr werdet staunen, auf wie viel Leben wir in der vermeintlichen Stille stoßen. Unbedingt auf wetterfeste Kleidung achten, wir sind draußen unterwegs!

Treffpunkt: Eingang Walderlebniszentrum / Franzosenweg

Teilnahmegebühr: 10 € (Erwachsener + max. 2 Kinder) + 1 € Materialgeld

Anmeldung per E-Mail: vhs.sekretariat@stadt.erlangen.de
Sonntag, 28. Januar 2018 • 14:00 - 16:00 Uhr
Tierspuren im Winter für Kinder ab 8 JahrenWer war denn hier unterwegs? Ob mit oder ohne Schnee, Tierspuren kann man im Winter so manche finden. Zusammen mit Förster Reinhard Brem vom Walderlebniszentrum werdet ihr viel Wissenswertes über Spuren erfahren und versuchen einige davon zu entdecken und zu deuten.

Teilnahmegebühr: 2 €

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de

Februar

Samstag, 3. Februar 2018 • 11:00 - 14:00 Uhr
Nistkästen bauen für Kinder ab 7 JahrenHeute werdet ihr gemeinsam mit einem (Groß)Elternteil einen Nistkasten mit Bohrer und Schrauber zusammenbauen. Den fertigen Nistkasten könnt ihr mit Acrylfarben gestalten und bei interessanten Spielen noch einiges über die Vögel in eurem Garten erfahren. Während der Pause werden wir gemeinsam am Feuer sitzen und Stockbrot backen.

Akkuschrauber plus Bohrer und Bits, Brotzeit und Getränk mitbringen!

Teilnahmegebühr: 10 € / Person + 8 € Materialgeld

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Sonntag, 11. Februar 2018 • 14:00 - 16:00 Uhr
Bäume und Sträucher im Winterkleid - Forstlicher SpaziergangZusammen mit unserem Forstwirtschaftsmeister Robert Müller lernen Sie die Baum- und Straucharten rund um das Walderlebniszentrum kennen und erfahren Wissenswertes über die jeweiligen Ansprüche. Jenseits der Botanik bietet unsere Knospenwanderung auch einen Einblick in
mythische Geschichten über unsere heimischen Bäume und Sträucher.

Teilnahmegebühr: 12 € / Person

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Sonntag, 11. Februar 2018 • 14:30 - 16:30 Uhr
Märchenhafter Spielenachmittag für Kinder ab 4 JahrenWas machen denn die Teller da unten in dem Keller? Unsere Märchenerzählerin Angelika Bönninger lädt euch zu einem lustigen Spielnachmittag in den Saal des Walderlebniszentrums ein. Mit oder ohne Pappnase, wie es euch gefällt.

Teilnahmegebühr: 4 € / Person

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Samstag, 17. Februar 2018 • 10:00 - 17:00 Uhr
Flechtwerke für Haus und GartenFitzen, kimmen, schichten, zäunen. Es gibt eine Reihe traditioneller Flechttechniken und Verarbeitungsmöglichkeiten für ungeschälte Weide. Unter fachkundiger Anleitung von Korbflechterin Monika Engelhardt lernen Sie die verschiedenen Muster kennen und können zum Beispiel Rankgitter, Füllhörner, Windlichter oder Kugeln herstellen. Entdecken Sie die unzähligen Möglichkeiten mit Weide zu arbeiten!.

Bitte Gartenschere und Taschenmesser sowie Verpflegung mitbringen!

Teilnahmegebühr: 49 € / Person + 15-20 € Materialgeld

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Samstag + Sonntag, 24./25. Februar 2018 • 10:00 - 17:00 Uhr
Ein großer Garten- oder Holzkorb mit klassischen GriffenKorbflechten von A - wie (Boden)Aufbruch bis Z - wie Zuschlag. In diesen zwei Tagen erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt unter Anleitung von Korbflechterin Monika Engelhardt ihren persönlichen runden Gartenkorb. Sie lernen dabei alle klassischen Techniken der Korbflechterei kennen und anwenden.

Bitte Gartenschere und Taschenmesser sowie Verpflegung mitbringen!

Teilnahmegebühr: 99 € / Person + 20 € Materialgeld

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de

März

Donnerstag, 1. März 2018 • 18:00 - 21:00 Uhr
Die HonigbieneHonigbienen sind faszinierende Wesen. Lernen Sie diese besondere Tierart kennen und erhalten einen Einblick über Aufbau, Leben, Bedürfnisse, Nutzen und Gefahren. Diese Veranstaltung wird besonders für Personen empfohlen, die am Kurs „Bienenhaltung – Basisteil für Anfänger“ teilnehmen wollen.

Referent: Staatlicher Fachberater für Bienenzucht Gerhard Müller-Engler.

Teilnahmegebühr: 5 € / Person

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Freitag, 9. März 2018 • ab 18:30 Uhr
Nachtwanderung für Familien mit Kindern ab 6 JahrenWas passiert nachts im Wald? Das entdecken wir auf einem etwa zweistündigen Spaziergang im Dunkeln zusammen mit Forstleuten. Anschließend backen wir Stockbrot am Lagerfeuer.
Warm anziehen!

Teilnahmegebühr: 2 € / Person

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Sonntag, 11. März 2018 • 14:00 - 16:00 Uhr
Wir ernten was wir säen - Forstliche FührungSie möchten Zusammenhänge besser verstehen und sich selbst ein Bild machen? Forstwirtschaftsmeister Thomas Herzog erläutert Ihnen wertfrei die Grundzüge der Waldbewirt- schaftung in Bayern. Bei einem kleinen Spaziergang, in der Umgebung des Walderlebniszentrums, geht alles rund um die biologische Produktion und deren Nutzungsmöglichkeiten.
Praxisnah und leicht verständlich wird ihnen der Ablauf verschiedener Holzerntemaßnahmen erklärt.

Teilnahmegebühr: 2 € / Person

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Sonntag, 11. März 2018 • 9:00 - 16:00 Uhr
Bienenhaltung - Basisteil für AnfängerSie wollen eigene Bienen halten? In diesem Kurs erfahren Sie alle Grundlagen, die Sie vor dem Start wissen sollten. Sie erhalten Tipps zu Standort, Ausrüstung und vielem mehr. Termine für die vier Praxisteile werden an diesem Termin ausgemacht.

Referent: Staatlicher Fachberater für Bienenzucht Gerhard Müller-Engler
Bitte Brotzeit selbst mitbringen!

Teilnahmegebühr: 10 € / Person

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Samstag, 24. März 2018 • 10:00 - 13:00 Uhr
Blumen filzenIn diesem Kurs geht es darum an Hand des Themas Blumen und Blüten die meisten Grundtechniken des Nassfilzens ganz praktisch zu erlernen und kreativ damit zu experimentieren. Nach individuellen Vorstellungen können vielerlei Objekte zum Thema Blumen gestaltet werden. Bei der Umsetzung eigener Ideen unterstützt Sie/euch Heike Karl gerne mit Tipps und Tricks rund um das Filzen.
Bitte ein altes Handtuch und vor allem für Kinder Wechselkleidung mitbringen, da es nass werden kann!

Teilnahmegebühr: 20 € / Erwachsener und 15 € / Kind + ca. 10 € Materialkosten

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Samstag, 31. März 2018 • 15:00 - 17:00 Uhr
"Bunter Osterspaziergang für die ganze Familie" mit Kindern ab 4 JahrenStups der kleine Osterhase im Reichswald? Werdet ihr zusammen mit unserer Märchenerzählerin Angelika Bönninger dem kleinen „Stups“ begegnen? Lasst euch überraschen, was ihr auf dem österlichen Spaziergang alles erlebt!
Vorher können kleine Osterkörbchen mit Namen versehen abgegeben werden.

Teilnahmegebühr: 3 € / Person

Anmeldung über die folgende Telefonnummer oder Mailadresse:
Telefon: 09131 604640
E-Mail: wez.erlangen@aelf-fu.bayern.de
Während der Osterfeiertage am 1. April (Ostersonntag) und 2. April (Ostermontag) 2018 hat das Walderlebniszentrum regulär geöffnet!