Walderlebniszentrum Tennenlohe
Unsere Veranstaltungen 2019

Anmeldung und Hinweise zu unseren Veranstaltungen

  • Bitte melden Sie sich, soweit nichts Anderes angegeben ist, unter der Telefonnummer 09131 604640 rechtzeitig und verbindlich an!
  • Bei Anmeldung per E-Mail bitte eine Rufnummer angeben, unter der Sie kurzfristig zu erreichen sind!
  • Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt!
  • Sagen Sie bitte schnellstmöglich ab, wenn Sie verhindert sind!
  • Eine Anmeldung bzw. Absage für unsere Wochenendveranstaltungen kann jeweils nur bis Freitag, 13:30 Uhr entgegengenommen werden!
  • Die Veranstaltungen finden generell bei jedem Wetter statt! Bitte an wetterfeste Kleidung denken!
  • Unsere Einrichtung, sowie die meisten unserer Veranstaltungen sind auch für Menschen mit Behinderungen geeignet. Bitte bei der Anmeldung nachfragen!
  • Der Treffpunkt ist - soweit nicht anders angegeben - das Walderlebniszentrum.
  • Bitte bei Führungen mit Tierbeobachtungen ein Fernglas mitbringen!
  • Ab 15 Personen können Führungen auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.

Juni 2019

Freitag, 28. Juni 2019 • 15:00 - 17:00 Uhr
"Waldwichtel und die Polizei des Waldes" (für Kinder von 3 - 6 Jahren)Auch der Wald braucht eine Müllabfuhr und eine Polizei, sonst würde er in seinen Resten ersticken. Wir begeben uns mit Katja Ehmcke auf die Spur der kleinen Waldarbeiter und verbringen gemeinsam einen abwechslungsreichen Nachmittag.
Bitte an feste Schuhe und wettergerechte Kleidung denken.
Teilnahmegebühr: 10 € + 1 € Materialgeld (Erw. + max 2 Kinder)
Anmeldung per E-Mail
VeranstaltungsortEingang des Walderlebniszentrums
Samstag, 29. Juni 2019 • 14:30 - 17:00 Uhr
"Mit der Gebietsbetreuerin und dem Zeitzeugen unterwegs: Geschichte & Geschichten rund um den Tennenloher Forst" (für Kinder ab 8 Jahren)Heute ist das Naturschutzgebiet Tennenloher Forst als Refugium für seltene Arten, beliebtes Naherholungsgebiet und Zuhause der "Tennenloher Wildpferde" bekannt. Früher sah es hier jedoch ganz anders aus: schon seit dem Mittelalter wurde der Wald intensiv genutzt und im 19. und 20. Jhd. vom deutschen und amerikanischen Militär als Übungsplatz beansprucht. Begleiten Sie die Gebietsbetreuerin und den Zeitzeugen Joachim Handrich auf einen Ausflug durch die wechselvolle Geschichte dieses einzigartigen Gebietes!
Teilnahmegebühr: Kostenfrei
Anmeldung per E-Mail
VeranstaltungsortTreffpunkt: Parkplatz in der Kurve am Südende der Kurt-Schumacher-Straße / Ecke Weinstraße, Erlangen
Samstag, 29. Juni 2019 • 14:00 - 17:30 Uhr
"Schmetterlinge & Co" (für Multiplikatoren); Insekten-Beobachtungs- und Zuchtprojekte in Kindergarten und GrundschuleSie lernen an diesem Nachmittag von Umweltpädagogen Stefan Mümmler verschiedene Projekte rund um Insekten kennen. Unser Fokus liegt auf Schmetterlingen, da diese den größten Sympathiefaktor bei Kindern haben. Sie lernen alles über die Bestimmung, Entwicklung, Zucht, Möglichkeiten zum Schutz, Monitoring und Schmetterlingswiesen kennen. Am Ende dieses Workshops sind Sie in der Lage, selbstständig Projekte zu planen und durchzuführen. Wir werden auch einen Blick auf weitere Insektenarten wie Bienen, Marienkäfer und Ameisen werfen.
Teilnahmegebühr: 20 € - inkl. Material und Getränken
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail
Telefon: 09131 604640

Juli 2019

Freitag, 05. Juli 2019 • 15:00 - 17:00 Uhr
"Der Sommer lockt Künstler und Entdecker" (für Kinder von 3 - 6 Jahren); Waldwichtel unterwegsWir nähern uns dem Wald heute aus einer ganz anderen Perspektive - er wird Konzertsaal, Bühne und Experimentierlabor sein. Gemeinsam mit Melanie Ehmisch-Feick sind wir mit allem kreativ, was der Sommer uns an Spielmaterial zu bieten hat.
Bitte an feste Schuhe und wettergerechte Kleidung denken.
Teilnahmegebühr: 10 € + 1 € Materialgeld (Erw. + max. 2 Kinder)
Anmeldung per E-Mail
VeranstaltungsortTreffpunkt: Eingang des Walderlebniszentrums
Samstag, 06. Juli 2019 • 14:00 - 16:30 Uhr
"Waldforschernachmittag" (für Kinder ab 6 Jahren)Gemeinsam mit Umweltpädagoge Stefan Mümmler werden wir den Wald und das kleine Leben unter unseren Füßen erkunden. Der Waldboden und die Bäume bieten unzählige Verstecke für Insekten jeder Art. Wir werden diese suchen und kennenlernen, sowie ihre Bedeutung für das Leben im Wald erforschen.
Bitte an feste Schuhe und wettergerechte Kleidung denken.
Teilnahmegebühr: 10 € / Person
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail
Telefon: 09131 604640
Sonntag, 07. Juli 2019 • 14:00 - 16:30 Uhr
"Auf Erkundungstour im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst" (für Kinder ab 8 Jahren)Gehen Sie mit Reinhard Brem, dem Förster des Walderlebniszentrums, und der Gebietsbetreuerin des Tennenloher Forsts, auf Erkundungstour rund um das Gehege der Urwildpferde! Der Weg führt uns an typischen Lebensräumen des Naturschutzgebiets wie Sandmagerrasen, Heiden, Kiefernwald und Kleingewässern vorbei. Dabei erleben wir mit eigenen Sinnen den Unterschied zwischen Wald und Offenland und lernen einige besondere Vertreter der Tier- und Pflanzenwelt kennen. Und natürlich gibt es viel Wissenswertes rund um die Urwildpferde zu erfahren.
Teilnahmegebühr: Kostenfrei
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail
VeranstaltungsortTreffpunkt: Parkplatz Kurt-Schumacher-Straße / Ecke Weinstraße
Telefon: 09131 604640
Freitag, 12. Juli 2019 • 14:00 - 16:00 Uhr
"Waldwichtel auf Spurensuche im Ameisenwald" (für Kinder von 3 - 6 Jahren)"Zusammen mit Betty Tys nehmen wir einen wichtigen Waldbewohner einmal genauer unter die Lupe – die Ameisen. Wir forschen, experimentieren, machen Spiele und erfahren so manches über die Polizei des Waldes."
Bitte an feste Schuhe und wettergerechte Kleidung denken.
Teilnahmegebühr: 10 € + 1 € Materialgeld (Erw. + max. 2 Kinder)
Anmeldung per E-Mail
VeranstaltungsortTreffpunkt: Eingang des Walderlebniszentrums
Sonntag, 14. Juli 2019 • 14:40 - 16:30 Uhr
"Schatz für die Katz" (für Kinder ab 4 Jahren)Habt ihr Lust auf eine etwas andere sehr lustige Schatzsuche? Mit Spiel und viel Bewegung für die ganze Familie erlebt ihr mit unserer Märchenerzählerin Angelika Bönninger einen schönen Nachmittag. Lasst euch überraschen!
Teilnahmegebühr: 3 € / Person
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail
Telefon: 09131 604640
Freitag, 19. Juli 2019 • 15:00 - 17:00 Uhr
"Sommer bei den Waldwichteln" (für Kinder von 3 - 6 Jahre)Sommerduft liegt in der Luft, es summt und schwirrt! Rund um das WEZ verbringen wir gemeinsam mit Katja Ehmcke einen sommerlichen Familiennachmittag mit Bewegung, Liedern und vielen Entdeckungen.
Bitte an feste Schuhe und wettergerechte Kleidung denken.
Teilnahmegebühr: 10 € + 1 € Materialgeld (Erw. + max. 2 Kinder)
Anmeldung per E-Mail
VeranstaltungsortTreffpunkt: Eingang des Walderlebniszentrums

August 2019

Dienstag, 06. August 2019 • 9:30 - 11:30 Uhr
"Schatzsuche im Wald" (für Kinder ab 8 Jahren); FerienprogrammSchafft Ihr es die Hinweise zu entschlüsseln und unseren verlorenen Schatz wiederzufinden? Erlebt mit den jungen Mitarbeitern des Walderlebniszentrums einen spannenden Vormittag im Wald.
Teilnahmegebühr: 2 € / Person
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail
Telefon: 09131 604640
Donnerstag, 08. August 2019 • 19:30 - 22:00 Uhr
"Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs: Abendspaziergang mit Fledermausbeobachtung an der Riviera in Erlangen" (für Kinder ab 8 Jahren)Gehen sie mit der Gebietsbetreuerin auf Entdeckungstour in einem Sandschutzgebiet im Erlanger Zentrum, der "Riviera". Neben den charakteristischen Sandbewohnern lernen wir eine Säugetiergruppe kennen, die besonders von den seltenen Sandlebensräumen profitiert: die Fledermaus. Zusammen mit der Gebietsbetreuerin begeben wir uns auf die Suche nach den „fliegenden Säugetieren“ entlang der nahegelegenen Schwabach. Mit viel Glück können wir im Laufe der Abenddämmerung die nachtaktiven Flugsäuger bei der Jagd beobachten.
Teilnahmegebühr: Kostenfrei
Anmeldung per E-Mail
VeranstaltungsortTreffpunkt: Am Bürgermeistersteg an der Schwabach
Freitag, 16. August 2019 • 19:45 - 21:45 Uhr
"Fledermäuse, die lautlosen Jäger" (für Kinder ab 6 Jahren) Hier könnt ihr von Carmen Reißenweber einiges über das Leben von Fledermäusen erfahren und erspielen. Mit etwas Glück könnt ihr sie bei der nächtlichen Insektenjagd beobachten und mit dem "Bat-Detektor" aufspüren.
Teilnahmegebühr: 4 € / Erw. - 2 € / Kind
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail
VeranstaltungsortTreffpunkt: Dechsendorfer Weiher / Parkplatz am Ostufer in Richtung Möhrendorf (am Ortsschild)
Telefon: 09131 604640
Mittwoch, 21. August 2019 • 9:00 - 12:00 Uhr
"Survivaltag im Wald" (für Kinder ab 8 Jahren); FerienprogrammWir stellen euch auf die Probe! Findet ihr Euren Weg durch den Wald? Könnt Ihr ein Feuer ohne Streichhölzer entfachen? Kennt Ihr schon die Tiere des Waldes? Erlebt mit den jungen Mitarbeitern des Walderlebniszentrums einen Tag voller Spannung, Spaß und völlig neuen Erlebnissen.
Teilnahmegebühr: 2 € / Person
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail
Telefon: 09131 604640
Freitag, 23. August 2019 • 9:30 - 11:30 Uhr
"Gestalten mit Holz" (für Kinder ab 8 Jahren); FerienprogrammSchnitzen, Sägen, Schleifen. Aus Holz kann man die schönsten Dinge basteln. Gemeinsam mit den jungen Mitarbeitern des Walderlebniszentrums könnt Ihr selbst handwerklich aktiv werden und Eure eigenen Schätze erschaffen.
Teilnahmegebühr: 3 € / Person
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail
Telefon: 09131 604640
Dienstag, 27. August 2019 • 14:00 - 16:00 Uhr
"Waldrallye" (für Kinder ab 8 Jahren); FerienprogrammGemeinsam in Euren Teams erlebt Ihr den Wald einmal ganz anders. Entdecken, Forschen, Rätseln, Lösen. Tretet in unserer spannenden Waldrallye gegeneinander an und löst zusammen knifflige Aufgaben. Wir, die jungen Mitarbeiter des Walderlebniszentrums, freuen uns schon auf Euch.
Teilnahmegebühr: 2 € / Person
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail
Telefon: 09131 604640
Freitag, 30. August 2019 • 19:15 - 21:15 Uhr
"Fledermäuse, die lautlosen Jäger" (für Kinder ab 6 Jahren); Hier könnt Ihr von Carmen Reißenweber einiges über das Leben von Fledermäusen erfahren und erspielen. Mit etwas Glück könnt Ihr sie bei der nächtlichen Insektenjagd beobachten und mit dem "Bat-Detektor" aufspüren.
Teilnahmegebühr: 4 € / Erw. - 2 € / Kind
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail
VeranstaltungsortTreffpunkt: Dechsendorfer Weiher / Parkplatz am Ostufer in Richtung Möhrendorf (am Ortsschild)
Telefon: 09131 604640

September 2019

Freitag, 13. September 2019 • 18:45 - 20:45 Uhr
"Fledermäuse, die lauflosen Jäger" (für Kinder ab 6 Jahren)Hier könnt Ihr von Carmen Reißenweber einiges über das Leben von Fledermäusen erfahren und erspielen. Mit etwas Glück könnt Ihr sie bei der nächtlichen Insektenjagd beobachten und mit dem "Bat-Detektor" aufspüren.
Teilnahmegebühr: 4 € / Erw. - 2 € / Kind
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail
VeranstaltungsortTreffpunkt: Dechsendorfer Weiher / Parkplatz am Ostufer in Richtung Möhrendorf (am Ortsschild)
Telefon: 09131 604640
Sonntag, 15. September 2019 • 10:00 - 17:00 Uhr
"Waldfest"Ein gemütliches Fest mit vielen Aktionen rund um den Wald für Groß und Klein! Zum Essen gibt es wie immer Wildspezialitäten und selbstgebackene Kuchen.
Beginn Gottesdienst: 10:00Uhr
Beginn Waldfest 11:00Uhr
Telefon: 09131 604640
Sonntag, 22. September 2019 • 9:00 - 16:00 Uhr
"Imkerliche Betriebsweisen"Imker, die bereits Erfahrungen im Umgang mit Bienenvölkern haben, erhalten einen Überblick über Steuerungsmöglichkeiten bei den Honigbienen und lernen die Struktur von imkerlichen Betriebsweisen kennen. Aus verschiedenen Einzelmaßnahmen werden dann angepasste Konzepte zur Betreuung der Bienen entwickelt und diskutiert. Referent: Staatlicher Fachberater für Bienenzucht Gerhard Müller-Engler. Hinweis: Der Kurs wird als Ausbildungskurs für Fachwarte anerkannt.
Brotzeit nicht vergessen.
Teilnahmegebühr: 10 € / Person
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail
Telefon: 09131 604640