Startseite AELF Fürth

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Städten Fürth, Nürnberg und Erlangen sowie in den Landkreisen Fürth und Erlangen-Höchstadt. An unserem Amt sind das überregionale Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung und die Abteilung Gartenbau angesiedelt.
 Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Qualifizierung
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Mann zeigt Kindern Apfelbaum mit reifen Früchten
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die bayerische Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Stickstoff-Düngung im Freilandgemüsebau optimieren
Arbeitsgruppe tagt im Knoblauchsland

Feld mit Bewässerung
leer vorhanden

Das Modell- und Demonstrationsvorhaben untersucht und beurteilt, inwiefern die Vorschriften der neuen Düngeverordnung (DüV) unter Praxisbedingungen im Freilandgemüsebau umsetzbar sind. Im Juni traf sich die Arbeitsgruppe im Knoblauchsland.  Mehr

Kita-Informationsveranstaltungen
Auf den Geschmack kommen - Sinnesrituale in der Kitaverpflegung

Mädchen führt Tomatenstück zum Mund

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Mittagessen in der Kita soll nicht nur gut aussehen, abwechslungsreich und gesund sein, sondern auch bei den Kindern gut ankommen. Doch wie können die Kinder auf den Geschmack gebracht werden? Und was haben Sinnesrituale mit der Akzeptanz zu tun?  Mehr

Rückblick
Beraterseminar für Zierpflanzenbaubetriebe in Regensburg

Außenansicht der Gärtnerei Haberler in Neumarkt.
leer vorhanden

In diesem Jahr hatte der Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) zum jährlichen Beraterseminar nach Regensburg eingeladen. Berater aus Österreich, Italien und Deutschland nutzten die Möglichkeit und tauschten sich länderübergreifend zu aktuellen Marketingstrategien aus.  Mehr

Mehrfachantrag 2016
Ökologische Vorrangflächen austauschen und Mutterkühe melden

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden. Mutterkuhhalter können außerdem noch bis 31. Juli die Anzahl der im Jahresdurchschnitt gehaltenen Mutterkühe 2016 melden.  Mehr

19. und 20. Oktober 2016
BiLa-Lehrgang für Ziegenhalter

Milchziegen im Stall
leer vorhanden

Das Fachzentrum Kleintierzucht Nord in Kitzingen bietet für Einsteiger in die Ziegenhaltung ein zweitägiges Seminar an, das auf den 'tierischen Baustein' des Bildungsangebotes für Landwirte angerechnet werden kann. Es ist geeignet für Einsteiger in die Ziegenhaltung, Fleischziegenhalter und weitere an der Ziegenhaltung interessierte Personen.  Mehr

Kita-Coaching 2015/2016
Minister würdigt mittelfränkische Teilnehmer

Teilnehmerinnen mit Urkunden
leer vorhanden

Das Coaching begleitet Kindertageseinrichtungen individuell bei der Optimierung ihrer Mittagsverpflegung. Den mittelfränkischen Teilnehmern des Coachingprojekts 2015/16 überreichte Staatsminister Helmut Brunner im Juni 2016 ihre Urkunden.  Mehr

Essen und Trinken bei Kau- und Schluckstörungen
Angedickt und aufgeschäumt

Speisen auf einem Tisch
leer vorhanden

Unter dem Motto 'Angedickt und aufgeschäumt' trafen sich am 8. Juni am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth rund 40 mittelfränkische Fachkräfte aus Küche, Hauswirtschaft und Pflege zum interdisziplinären Workshop 'Dysphagie – Verpflegen bei Kau- und Schluckstörungen'.  Mehr

Ernährung und Bewegung
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

© Getty Images

leer vorhanden

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Coaching für Verpflegungsverantwortliche
Bayerische Leitlinien Betriebsgastronomie

Frau reicht Teller mit Nudeln und Gemüse-Sahne-Sauce
leer vorhanden

In Kantinen soll besser, gesünder und bayerischer gekocht werden. Dazu hat das Staatsministerium Leitlinien für die Betriebsgastronomie erarbeitet. Im Herbst geht unser Coaching für Verpflegungsverantwortliche in die nächste Runde. Interessenten können sich bereits melden.  Mehr

Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)
Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Teilnehmer am Melkstand
leer vorhanden

Das Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) hilft, einen Betrieb im Nebenerwerb zu führen. Vor dem Beginn der neuen Kursreihe werden am Mittwoch, 27. Juli 2016, um 19 Uhr in einer Veranstaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Fürth die Ziele und Möglichkeiten des BiLa vorgestellt.  Mehr

Walderlebniszentrum Tennenlohe
Veranstaltungen bis September 2016

Gebäude Walderlebniszentrum
leer vorhanden

Spannende Waldspaziergänge und aktuelle Veranstaltungen für Jung und Alt ziehen auch in diesem Jahr wieder viele interessierte Besucher ans Walderlebniszentrum Tennenlohe.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung